Geschichte

1900 Bereits um die Jahrhundertwende existierte in Gusenburg eine Musikkapelle mit 13 Musikern
1900
1924 Gründungsjahr des Musikverein "Katholischer Jugendverein"
1929 Trommlerchor des "Kyffhäuser Bundes"
1933 Musikverein "Blasorchester Gusenburg
1939–1955 Vereinsarbeit eingestellt
1956 Neugründung des Musikvereins "Lyra" Gusenburg
1956
1956–1657 1. Vorsitzender Gerhard Klauck
1956
1956–1960 Dirigent Friedrich Mergens
1957–1973 1. Vorsitzender Nikolaus Knippel
1957
1960–1972 Dirigent Karl-Heinz Nellinger
1964 40-jähriges Stiftungsfest
1964
1972–1975 Dirigent Michael Waschbüsch
1973–1975 1.Vorsitzender Felix Becker
1974 50-jähriges Stiftungsfest
1974
1975–1976 Dirigent Norbert Liesch
1976–1991 1. Vorsitzender Günter Dellwo
1976
1976–1990 Dirigent Günter Dellwo
1976
1978 Eintragung ins Vereinsregister
1984 60-jähriges Stiftungsfest
1984
1990–2002 Dirigent Volker Dederichs
1991–2001 1.Vorsitzender Hans Hoffmann
1991
1992 1. Jahreskonzert "Musik schafft Freu(n)de
1994 70-jähriges Stiftungsfest
1994
1996 Wertungsspielen in der Mittelstufe: Prädikat "sehr gut mit Auszeichnung" Leitung Volker Dederichs
1996 Jugendpreis des Landkreises Trier-Saarburg an den Jugendausschuss
1996 Wertungsspielen für Jugendorchester: Prädikat "sehr gut" Leitung Dietmar Georg Knippel
1956
1999 Jubiläumsfest 75 Jahre
1999s
2001–2003 1.Vorsitzender Thomas Becker
2001
2002–heute Dirigent Dietmar Knippel
2002
2003–2009 1. Vorsitzende Alexandra Hewer
1956
2003 Gründung des "Fördervereins MV Lyra Gusenburg" 1. Vorsitzender Norbert Pawlik
2004 80 jähriges Stiftungsfest
2010–2013 1. Vorsitzende Hiltrud Pawlik
2013–heute 1. Vorsitzende Torsten Bronder